Einträge von dheimberg

Ehrenamtliche Übersetzer gesucht (F/E/I/SP)

Wir möchten den Webauftritt von Michelle Heimberg (www.michelle-heimberg.ch) einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und diesen nicht nur den deutschsprachigen Fans zur Verfügung stellen. Zu diesem Zweck suchen wir mehrere ehrenamtliche Übersetzer/innen für die folgenden Sprachen: deutsch > französisch deutsch > englisch deutsch > italienisch deutsch > spanisch Es geht darum, die vorgefassten deutschen Texte in […]

… nach Silber folgt Gold in Berlin!

Nach einem Ruhetag am Freitag, welche zu einzelnen Trainingssessions genutzt wurde, startete am Samstag der Wettkampf in der Kategorie Elite vom 3m-Brett.   Des einen Freud und des anderen Leid; so lassen sich die Lichtverhältnis bei der 3m-Sprunganlage wohl am besten beschreiben. Ausreichend Lumen für die Fotografen, damit nahezu rauschfreie Bilder mit schnellen Verschlusszeiten geschossen […]

Tag 1: Ein silberner Auftakt in Berlin …

Michelle ist an den Int. Deutschen Meisterschaften in Berlin in der Kategorie Elite vom 1m-Brett ein Auftakt nach Mass gelungen. Der Wettkampf der Damen war am Donnerstag um 09.30 Uhr der Startevent in das viertägige Springermeeting mit hochkarätiger, teils internationaler Besetzung. Im Vorkampf, in dem sich die 12 besten Athletinnen aus einen Teilnehmerfeld mit gesamthaft […]

Aller guten Dinge sind drei: Das Gold-Triple ist komplett!

Der Samstag am SENET Diving Cup 2017 in Eindhoven reihte sich nahtlos in die vorhergehenden Tage ein: Michelle kam, sprang und siegte. Am Vormittag fand der Vorkampf vom 3m-Brett in der Kategorie Junioren A statt, welche Michelle mit einer starken Leistung von 405.85 Punkten für sich entscheiden konnte und sich somit für den Finaldurchgang vom […]

Gold is the new Orange 2.0: Zweiter Tag = Zweites Gold

Am zweiten Tag des SENET Diving Cup in Eindhoven konnte Michelle nahtlos an die Leistungen auf dem 1m-Brett in der Junioren Kategorie A vom Vortag anknüpfen: Nachdem sie am Donnerstag bereits den Vorkampf für sich entschieden hatte, liess sie auch beim Finaldurchgang vom Freitagmittag nichts anbrennen und sicherte sich souverän die zweite Goldmedaille. Gegenüber dem […]

Gold is the new Orange: Sieg vom 1m-Brett in Eindhoven

Den ersten Tag des SENET Diving Cup 2017 (> Link) konnte Michelle mit der Goldmedaille im Wettkampf vom 1m-Brett in der Kategorie Elite erfolgreich abschliessen! Nachdem sie sich am Vormittag mit einer souveränen und konstanten Leistung im Vorkampf mit der höchsten Punktzahl für den Final der 6 besten Springerinnen qualifizieren konnte, behielt Michelle als deutlich […]

Erneut Schweizer Meisterin von beiden Brettern!

Mit der Euphorie des Samstags, an dem Michelle die beiden Titel vom 3m-Brett souverän verteidigen konnte, startete sie in den Sonntag.   Die ersten 5 Sprünge galten als Pflichtsprünge für die Juniorenwertung Kategorie A. Die zweiten 5 Spünge galten einerseits als Wertung für den Vorkampf in der Kategorie Elite und entschieden somit über den Einzug […]

Swiss Diving Open Zürich 2017: Neue, alte Schweizer Meisterin vom 3m-Brett!

Der erste Wettkampf im neuen Jahr hat für Michelle optimal begonnen: An den Swiss Diving Open in Zürich konnte sich Michelle nach einem äusserst spannenden Vorkampf mit einer guten Finalserie souverän durchsetzen und holte mit 279.45 Punkten analog dem Vorjahr erneut den Schweizer Meistertitel vom 3m-Brett in der Kategorie Elite. Ebenso durfte Michelle am Ende […]

Die ersten beiden Medaillen mit Genève Natation 1885

Der erste Auftritt in den Farben von Genève Natation 1885 führte Michelle nach Montréal ins ferne Kanada. Nach der Sommerpause und dem Wechsel des Trainingsumfeldes an den Genfersee galt es beim Championnat International CAMO Invitation 2016 eine Bestimmung des Formstandes im internationalen Vergleich in der Juniorenkategorie A zu tätigen. Der Auftritt gelang Michelle nach Mass. […]

Kompletter Medaillensatz an den Jugend-Europameisterschaften 2016!

Nach dem Jugend-Europameisterinnentitel im Synchron-Springen und der Bronzemedaille vom 1m-Brett komplettierte Michelle am Abschlusstag den Medaillensatz mit dem Vize-Jugendeuropameisterinnentitel vom 3m-Brett in einem äusserst packenden und spannenden Wettkampf. Den Vorkampf beendete Michelle dank einem nahezu fehlerfreien Lauf mit deutlichem Vorsprung von rund 30 Punkten auf Platz 1. Im Finaldurchgang wurde die Spannung jedoch massiv erhöht, […]