Michelle r(ost)ockt die Halle: Internationale Deutsche Meisterin 2018!

Den Einstieg in die Internationalen Deutschen Meisterschaften 2018 in Rostock hat Michelle mit einem Paukenschlag eröffnet: Sie holte sich in der offenen Kategorie (Elite) vom 1m-Brett den Sieg und wurde mit dem Titel der Internationalen Deutschen Meisterin 2018 gekürt!

Den Vorkampf vom 1m-Brett, zu welchem sämtliche Elite-Kaderspringerinnen der Schweiz antraten, entschied Michelle nach einem nicht optimalen Start dank einer starken Sprungserie mit 257.85 Punkten für sich. Gemeinsam mit Jessica FAVRE (Lausanne Natation) qualifizierte sie sich für den Finaldurchgang der zwölf besten Springerinnen.

Im Finaldurchgang vermochte Michelle ihre Leistung nochmals deutlich zu steigern und holte sich mit dem Sieg den Internationalen Deutschen Meistertitel 2018 vom 1m-Brett. Das Podest wurde mit Lena HENTSCHEL (GER) und Anna SHYRYKHAY (GER) komplettiert. Dank den erzielten 269.25 Punkten übertraf Michelle die Qualifikationslimite für die Europameisterschaften 2018 in Edinburgh – welche bei 234 Punkten liegt – zum wiederholten Male deutlich.

 

Am kommenden Samstag, den 17. Februar 2018 stehen die Wettkämpfe vom 3m-Brett bevor; um 09.30 Uhr startet der Vorkampf und um 15.30 Uhr findet der Finaldurchgang statt. Die Wettkämpfe werden inklusive Live-Stream direkt auf www.sportlicht.net übertragen.

 

Nach den Internationalen Deutschen Meisterschaften 2018 stehen ein paar wenige Ruhetage auf dem Programm, bevor an der gleichen Wirkungsstätte die 63. Internationalen Springertage stattfinden. Für Michelle die erste Teilnahme an einem FINA Diving Grand Prix mit einem äusserst starken Teilnehmerfeld aus 28 Nationen von sämtlichen Kontinenten.

Wir wünschen für die bevorstehenden Wettkämpfe viel Erfolg und die Möglichkeit, weitere wertvolle Erfahrungen auf dem Weg nach Tokyo 2020 zu sammeln!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.