Michelle springt an den Junioren-Europameisterschaften aufs Podest!

Die Junioren-Europameisterschaften 2015 in Moskau sind bereits wieder Geschichte und Michelle kann ein hervorragendes Fazit ziehen:

  • Bronze | 3. Platz vom 1m-Brett,
  • 4. Platz vom 3m-Brett sowie
  • 4. Platz in der Synchro vom 3m-Brett (gemeinsam mit Morgane Herculano).

Aus verschiedenen Gründen können die erzielten Resultate als grosse Erachtungserfolge betrachtet werden:

  • In der erst relativ jungen Karriere (rund 3 Jahre) als aktive Wasserspringerin hat Michelle bereits einmal an Junioren-Weltmeisterschaften (Penza RUS) und zweimal an Junioren-Europameisterschaften (Bergamo ITA & Moskau RUS) teilgenommen. Von beiden Junioren-Europameisterschaften durfte sie jeweils eine Medaille nach Hause bringen.
  • In Anbetracht des Umstandes, dass ein tägliches und ganzjähriges Training vom 3m-Brett nur eingeschränkt möglich ist – Aarau verfügt lediglich im Aussenbad über eine entsprechende Infrastruktur, ansonsten muss nach Zürich bzw. in Trainingscamps im Ausland ausgewichen werden – ist der erzielte 4. Platz vom 3m-Brett eine “Hammer-Leistung”.
  • Die Synchropaarung von Michelle Heimberg und Morgane Herculano wurde erst im Juni 2015 gebildet und ist in Moskau zur erfolgreichen Feuertaufe angetreten – Nationen wie Italien, Österreich oder die Ukraine konnten auf die hinteren Ränge im Klassement verwiesen werden.

Wir gratulieren der Junioren B Delegation von Swiss Diving – insbesondere Michelle Heimberg – und dem Trainer Michael Barth zu den erzielten Resultaten an den diesjährigen Junioren-Europameisterschaften in Moskau – weiter so, wir freuen uns auch weiterhin gerne über solche Erfolgsmeldungen!

 

1 Antwort
  1. fredy frei
    fredy frei says:

    Hallo michelle
    Ich freue mich immer, von dir und deiner family neuigkeiten zu lesen. Ich drücke dir fest die daumen.
    Grüsse deine Lieben von mir
    Fredy

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.